Singleküchen mit viel Stauraum

Singleküchen bieten sich für Alleinstehende, aber auch für Familien, welche wenig Platz zur Verfügung haben an. Die Küche soll zwei Aspekten gerecht werden. Sie soll gemütlich sein und zugleich funktionell. Gefertigt werden Singleküchen aus Edelstahl, Holz und Spanplatten. Zur Wahl stehen mehrere Designs.
Besonders Akzente kann man auch mit den Griffen oder der gewählten Farbe setzen. Vor allem aber sollten die Singleküchen mit innovativer Technik ausgestattet sein. Vor dem Kauf ist zu entscheiden, ob man sich nur in der Küche aufhält, um sich die Mahlzeiten zuzubereiten, oder ob man diese dort auch verzehren will. Danach richtet sich wie eine Singleküche konzipiert ist.

Singleküchen für kleines Budget

Auf keinen Fall sollte man auf einen Herd, einen Kühlschrank und andere kleine Helfer verzichten. Je nachdem wie groß das Budget ist, welches hierfür zur Verfügung steht, kann man die Qualität des Materials und der Elektrogeräte wählen. Zu beachten ist auch, dass genügend Stauraum in der Küche vorhanden ist. Der Bau einer Miniküche, wie die Singleküche auch genannt wird, kann barrierefrei erfolgen. Es werden das Spülbecken, die Kochplatte und auch die Schubladen zu einem Block verschraubt und an der Wand befestigt. Der Trend sind die Modulküchen. Der Vorteil hierbei besteht darin, dass diese nach Belieben zu erweitern sind.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]